Ein Tag für die E-Mobilität und wir dabei …

By Barbara Tomaselli In Tomaselli Gabriel No comments

Die Wirtschaft im Walgau lädt gemeinsam mit dem Zukunftsort Nenzing, dem e5-Team Nenzing und der Illwerke VKW
morgen, Freitag, 9. Juni, zum Elektro-Mobilitätstag auf den Ramschwagplatz in Nenzing ein. Die Besucher erwartet dabei in der
Zeit von 14 bis 18 Uhr ein großer Elektrofuhrpark mit Fahrrädern, Mopeds, Motorrädern, Autos, Nutzfahrzeugen, Baggern und
Co. Zudem ergänzen Vorträge im Ramschwagsaal den Tag der Mobilität.

Informative Vorträge So referiert ab 16 Uhr Mario Herger von Enterprise Garage Consultancy zum Thema „Der letzte Führerscheinneuling.
Es ist die Zukunft – künstliche Intelligenz steuert das Elektroauto!“. Weiters informiert Stefan Hartmann von der Illwerke VKW über „Elektromobilität in Vorarlberg (VLOTTE) und Förderungen“, und schlussendlich geht Steuerberater Christian Gerstgrasser den
„steuerlichen Aspekten von Elektroautos“ auf den Grund. Im Anschluss laden die Veranstalter zu einer Podiumsdiskussion mit der Möglichkeit des Erfahrungsaustausches aus der Praxis ein; moderiert wird die Veranstaltung von Heike Montibeller-Perle.
„Nutzen Sie die Gelegenheit und informieren Sie sich aus erster Hand über den aktuellen Stand und die Zukunft in der E-Mobilität“, laden die Veranstalter alle Interessierten herzlich auf den Ramschwagplatz in Nenzing ein.