Baulogistik

Unser eigenes Baulogistikzentrum direkt an der Autobahnabfahrt Bludesch/Nenzing ermöglicht uns eine sowohl effiziente als auch ökologisch verantwortungsvolle Realisierung von Projekten. Hier werden nicht nur unsere Geräte, Maschinen und Baumaterialien gebündelt aufbewahrt, sondern auch deren Bereitstellung, die Ablaufplanung und die Kontrolle von Prozessen koordiniert.

Durch ein gezieltes Umweltmanagement lassen sich Ökologie und Ökonomie verbinden. Dies im Zusammenspiel mit einer effizienten Beschaffungs- und Transportlogistik ergibt neue Einsparungspotenziale bei den Herstellungskosten.
Jürgen Melk Leiter Beschaffung / Logistik / Umwelt